Werkzeug
3 Kommentare

Was kann ein günstiger Niederhalter?

Im Banggood Shop gekauft und getestet

Auf den sozialen Netzwerken wurde mir ein günstiger Niederhalter angezeigt. Der Shop war mir damals unbekannten. Der Preis aber sehr attraktiv, doch was soll dahinter stecken? Den günstigen Niederhalter habe ich dann im banggood Online-Shop bestellt. Gerade der Preis hat mich sehr angelacht. Der Bestellprozess war simpel. Zwei, drei Klicks weiter war das Produkt im Warenkorb. Die Bezahlung verlief ebenfalls sehr einfach ab. Aufgrund von Lieferengpässen kam es dann leider doch zu leichten „Verzögerungen“. Für mich jedoch nicht wesentlich dramatisch. Ich hatte keinen Zeitdruck. Für mich war wichtig, dass die bestellten Teile überhaupt ankommen. Nach ca. 3 Wochen war es dann so weit. Die Ware wurde ordnungsgemäß geliefert. Die Klemmen sind gut geschützt in einem Karton und einer Schaumstoffummantelung  angeliefert worden. Für mich eine positive Überraschung.

Die Verarbeitung

Da waren sie nun die günstigen Niederhalter der Firma …

Genau! Welche Firma steckt denn eigentlich dahinter? Um ehrlich zu sein, kann ich keinen Hersteller nennen bzw. erkennen. Werbevideos verweisen auf „Design by Ganwer“ – was auch immer das heißen mag.

Aber zurück zur Verarbeitung: Die Verarbeitung der Niederhalter macht einen wertigen und vor allem robusten Eindruck. Der Niederhalter ist teils aus einer Aluminiumlegierung, teils aus Edelstahl verarbeitet. Alle Verschraubungen sind gut eingearbeitet, sehr fest und machen einen sauberen Eindruck. Der Spannhebel lässt sich flüssig bedienen und klemmt an keiner Stelle. Der Hebel lässt sich für verschiedene Druckstufen einstellen. Durch die Hebelwirkung wird, mit ein wenig Reibung, Druck auf die darunterliegende Platte ausgeübt.

Die Druckplatte hat eine Größe von rd. 29 mm x 29 mm. Mit einem Durchmesser von 20 mm und einer Länge von 85 mm macht der Spannzylinder ebenfalls einen guten Eindruck. Er sitzt sehr fest und ist formstabil. Es ist eine maximale Klemmung von ca. 60 mm möglich.

Der Hauptkörper ist ca. 30 x 100 mm groß. Auch hier ein formstabiler Eindruck.

Handling

Der Niederhalter ist in der Anwendung unglaublich einfach zu bedienen. Einfach den Niederhalter in die Lochung eintauchen, Werkstück daruntersetzen, Hebel bedienen und fertig. Werkstücke lassen sich schnell und einfach einspannen. Durch den Hebel sind die verschiedenen Druckstufen gut einstellbar. Die Druckerzeugung ist definitiv ausreichend, um zum Beispiel Platten oder kleine Kanthölzer zu fixieren. Durch die entstehende Reibung am Hebel könnte es aber auf Dauer zu einem leichten Abrieb kommen. Hier empfehle ich einfach ein wenig WD40 oder ähnliches zu nutzen. Der Abrieb sollte dann minimiert werden. Dennoch: Der Druck auf die Platte verteilt sich erstaunlicherweise sehr gut.  An der Unterseite der Druckplatte sollte noch ein wenig Kork ergänzt werden. Die Druckplatte liegt nämlich direkt auf dem Werkstück auf und könnte Druckstellen hinterlassen.

Mein Fazit zum günstigen Niederhalter

Eine durchweg positive Erfahrung. Für rd. 15 Euro bekommt man hier ein sehr gutes Tool. Der Niederhalter erfüllt seinen Zweck vollkommen. Lediglich die Spannplatte könnte ggf. mit Kork ausgebessert werden. Für den Heimwerkergebrauch aber absolut empfehlenswert. Von meiner Seite aus eine deutliche Kaufempfehlung. Preisleistung stimmt hier definitiv. Und das Arbeiten macht auch noch enorm Spaß damit. Niederhalter müssen also nicht teuer sein, es gibt gute Alternativen.

Hier geht’s zum Niederhalter! *

Hinweis: Auf dieser Seite befinden sich sogenannte Affiliate-Links/Werbe-Links. Im Beitrag sind diese mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn über diesen Link einkauft wird, erhalten wir vom betroffen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Der Preis wird dadurch nicht verändert.

Tags: , , , ,

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Meist gesehene Beiträge
Menü